Skip to main content

C-Date im Test

C-Date im Test

C-Date bringt Erwachsene, die auf der Suche nach einem schnellen und unkomplizierten Sexdate sind, zusammen. Der Fokus liegt hier auf sexuellen Beziehungen ohne Verpflichtungen. Dabei ist es egal, ob man nur einen einmaligen Seitensprung sucht, einen One Night Stand oder auf der Suche nach einer regelmässigen Affäre ist. Jeder der ein zwangloses Sexdate sucht ist hier willkommen.

C-Date ist auch aus der klassischen Werbung bekannt

Die Onlineplattform C-Date, auf der sich Singles und Paare zu unkompliziertem Sex verabreden können, wird nicht nur über das Internet beworben. Auch Werbespots im Fernsehen wurden von dem Unternehmen in der Vergangenheit schon auf Pro 7 geschaltet.

C-Date, der Testsieger

Auf dem unabhängigen Singlebörsen-Vergleichsportal wurde C-Date im Jahre 2012 als beste Singlebörse ausgezeichnet, außerdem ist die Website für die beste Website des Jahres 2012 vorgeschlagen, ob sie diese Auszeichnung gewinnen wird, wird sich allerdings noch zeigen. Doch die Chancen stehen gut, denn neben Communityfunktionen gibt es auch einen redaktionellen Teil.

Die umfangreiche Kennenlern- und Kontaktfunktion ist nicht das einzige, womit c-date aufwarten kann. Auch ein spannendes Magazin, indem sich die Besucher mit redaktionellen Beiträgen rund um das Thema Sex auseinandersetzen können, wird Ihnen angeboten.

Viele Funktionen warten auf Sie

Auf der Internetseite können Sie eine große Anzahl von Mitgliedern kontaktieren. Für Frauen ist die Kontaktaufnahme sogar kostenlos, wenn sie lediglich Männer kontaktieren. Frauen, die andere Frauen oder Paare kontaktieren möchten zahlen ganz normal. Männer zahlen immer. Die ersten fünf Kontaktgesuche sind allerdings auch bei den Männern kostenfrei.

Anschließend gibt es kostenpflichtige Premiumzugänge

Die Premiummitgliedschaft startet bei drei Monaten und kosten für die Männer 119,70 Euro. Das entspricht einem Preis von 39,90 Euro pro Monat, etwas sparen kann man, wenn man sich direkt für die Jahresmitgliedschaft entscheidet. Diese kostet 238,80 Euro jährlich, also umgerechnet nur 19,90 Euro im Monat. Für Frauen sind die Premiummitgliedschaften etwas günstiger.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*